Flurkarte - Auszug aus dem Liegenschaftskataster

Zu den Unterlagen, die für die Erstellung von Verkehrswertgutachten und Kurzbewertung erforderlich sind, gehört die Flurkarte bzw. der Auszug aus dem Liegenschaftskataster. Der Sachverständige benötigt diesen Auszug zum Nachweis der Lage des zu bewertenden Grundstücks. Auch der Erwerber einer Immobilie ist gut beraten, sich von der genauen Lage des Grundstücks durch Vorlage der Flurkarte Kenntnis zu verschaffen. Es ist insofern sinnvoll, sich bei vermögensrechtlichen Dispositionen eine aktuelle Flurkarte zu besorgen.

flurkarte auszug aus dem liegenschaftskataster

Was ist eine Flurkarte

Die Flurkarte wird auch Liegenschaftskarte oder Katasterkarte genannt. Es handelt sich dabei um eine maßstäbliche Darstellung aller Liegenschaften, Flurstücke, Grundstücke. Dem Liegenschaftskataster kommt die gesetzliche Aufgabe zu, das amtliche Verzeichnis aller Flächen in Form von Flurstücken zu sein.

Die Katasterangaben im Grundbuch unterliegen teilweise nicht dem öffentlichen Glauben (Lagebezeichnung, Flächengröße und Nutzungsart), mit der Folge, dass die Angaben im Liegenschaftskataster diesbezüglich allein maßgeblich sind.

Woher bekomme ich einen Auszug aus der Flurkarte

Flurkarten sind je nach Bundesland online abrufbar oder können beim Katasteramt bestellt werden. Die Lieferung erfolgt erfahrungsgemäß sehr zügig.

Geben Sie bei der Bestellung die folgenden Daten an:

  • Anschrift des Hauses
  • Flurstücksbezeichnung (diese finden Sie im Grundbuchauszug)
  • Grundbuchbezeichnung

Ansprechpartner für die Bestellung einer Flurkarte in Bremen

Freie Hansestadt Bremen
GeoInformation Bremen
Landesamt für Kataster – Vermessung – Immobilienbewertung – Informationssysteme
Lloydstr. 4
28217 Bremen
Tel.: 0421 361- 4653
Fax: 0421 361- 361 96007
E-Mail: geodatenservice@geo.bremen.de
Internet: www.geo.bremen.de
Kontaktformular für Bestellung von Auszügen

Ansprechpartner für die Bestellung in Niedersachsen

Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN)
Email: poststelle@lgln.niedersachsen.de
Internet: www.lgln.niedersachsen.de

Ansprechpartner für die Bestellung in Hamburg

Landesamt für Geoinformation und Vermessung
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Tel.: 040 42828-0
Fax: 040 427310407
Email: info@gv.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/bsw/landesbetrieb-geoinformation-und-vermessung/
zur Onlineabfrage für Flurkarte Hamburg

Was kostet ein Auszug aus der Flurkarte

Üblicherweise liegen die Kosten – je nach Art und Größe – in der Regel zwischen 15 und 60 Euro. Über Einzelheiten informiert das zuständige Katasteramt.

In Bremen liegen die Kosten bei € 25,00 für einen Auszug in DIN A3 und DIN A4. Größere Auszüge kosten € 60,00.

Welche Informationen finde ich in der Flurkarte

Die Katasterkarte beinhaltet die folgenden Informationen:

  • Flurstücke inkl. der Begrenzung und Flurstücksnummern
  • Gemeinde- und Gemarkungsgrenzen
  • Nutzungsart des Bodens
  • Gebäude, inkl. der Nutzungsart und Nummer
  • Blattrahmen mit Flurnummer, Bezeichnung der Gemarkung, Maßstab, Herkunft

Trotz aller Sorgfalt kann für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.

Stand: 11/2018